Badausstattung – Wannen, Duschen, Armaturen und Möbel bei den Bad-Profis Schlachte & Lohoff in Dortmund

Die richtige Badausstattung
macht das eigene Bad erst perfekt

Die Badplanung ist der erste Schritt zum Bad nach den eigenen Vorstellungen. Hier können Ihnen unsere Badprofis in vielen Bereichen unter die Arme greifen: Wie lässt sich der vorhandene Raum am günstigsten nutzen? Welche Sicherheitsvorkehrungen erscheinen Ihnen sinnvoll? Legen Sie mehr Wert auf eine komfortable Badewanne oder eine großzügig angelegte Dusche?

Hier stoßen wir in den Bereich der Ausstattung vor, die Ihre Vorstellungen und unsere Arbeit erst abrunden. Wir informieren Sie über unser Angebot, geben Empfehlungen und sorgen für die fachgerechte Montage.

Armaturen

Einst als rein funktionale Bedieneinheiten entwickelt, gehören Armaturen zu den prägenden Elementen im Badezimmer. Das Design dient nicht nur als Blickfang, sondern auch der praktischen Handhabung. Und je nach Geschmack stehen Armaturen aus verschiedenen Materialien zur Verfügung – bis hin zum verchromten Edelmetall.

armaturen-sanitaer-dortmund

Aber natürlich entscheidet nicht ausschließlich das Auge. So gibt es längst die Möglichkeit, auch im Bad den Wasserverbrauch zu kontrollieren. Lassen Sie sich einfach von der umfangreichen Auswahl inspirieren und von uns informieren.

Sanitärkeramik

Noch mehr als das Design der Armaturen prägt die Sanitärkeramik den Gesamteindruck des Badezimmers. Am meisten genutzt wird dabei das Waschbecken, das meist das Zentrum des Bades bildet. Es gibt mehrere Variationen, in denen Becken und Waschtisch kombiniert werden. Entscheiden Sie, ob der Unterbauwaschtisch ihren Vorstellungen entspricht. Oder liegt Ihnen eher der Einbauwaschtisch? Oder doch der Aufsatzwaschtisch?

keramik-sanitaer-dortmund

Ähnliches gilt natürlich auch für das „Örtchen". Fernab der früheren Standardformen bieten Toiletten heut ein großes Spektrum an Design, das nicht nur dem Auge schmeicheln soll. Intelligente Formgebungen sparen Raum ein. Zudem stehen längst verschiedene Höhen zur Auswahl, die vor allem bei eingeschränkter Beweglichkeit für erhebliche Entlastung sorgen können.

Badewannen und Duschen

Einst galt der Badezuber als Luxus für Wohlhabende. Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei, die Badewanne gehört praktisch zur Grundausstattung des Badezimmers. Die Form hat sich allerdings enorm gewandelt. Heute passt sich die Eckwanne geschickt den räumlichen Begebenheiten an. Wer über genug Platz verfügt, findet vielleicht Gefallen an der freistehenden Badewanne. Und wer auch im höheren Alter nicht auf das entspannende Badevergnügen verzichten will, kann unsere Komfortwannen in Augenschein nehmen. Diese ermöglichen stets ein gefahrloses Ein- und Aussteigen.

badewannen-duschen-sanitaer-dortmund

Auch Freunde des erfrischenden Duschvergnügens können aus einem großen Repertoire wählen. Groß im Trend liegt derzeit die Bodendusche. Sie besticht zuerst allein durch ihre Optik, bietet aber auch in hohem Maße Sicherheit im Badezimmer. Da sich diese Lösung aber nicht für alle Badezimmer anbietet, stehen Duschwannen in zahllosen Varianten zur Auswahl. Und auch bei der passenden Duschabtrennung werden Sie sicher bei uns fündig.

Bademöbel und Licht

Bei der Entwicklung von modernen Badmöbeln ist in der jüngeren Vergangenheit das Design immer wichtiger geworden. Dabei geht es aber nicht nur darum, dem Betrachter zu gefallen – viel wichtiger ist der praktische Nutzen. Schließlich geht es unter Umständen darum, auf engstem Raum soviel Komfort wie möglich zu schaffen. Gleiches gilt in Bezug auf Türen, Schubladen und Kippen. Hier gibt es immer neue Variationen, um auf kleinstem Raum bestmöglichen Platz zu ermöglichen.

badmoebel-licht-sanitaer-dortmund

Und zu guter Letzt ist natürlich auch das Licht von entscheidender Bedeutung, da es einen wesentlichen Einfluss auf den Gesamteindruck des Badezimmers ausübt. Mit optimal eingesetzten Lichtelementen bringen Sie eine ganz besondere Atmosphäre in das Bad. Es geht allerdings nicht nur um die Optik, sondern auch um die Sicherheit. Hier gibt es nicht „das richtige Licht", hier ist eine individuelle Abstimmung unerlässlich. Und bei dieser sind wir Ihnen gerne behilflich.